Beratung und Moderation für die öffentliche Hand

Herzlich willkommen

bei Dr. Garbe, Lexis & von Berlepsch – Beratung für Kommunen und Regionen!
Unser neun-köpfiges Team berät, unterstützt und begleitet kommunale Schulträger in den Themenfeldern Schulent-wicklungsplanung (u.a. § 80 SchulG NRW), Medienbedarfsplanung und Kindertagesstättenbedarfsplanung auf allen Ebenen der Bildungsbiographien von Kindern und Jugendlichen.

Die Vorstellung unserer Ergebnisse und Empfehlungen in politischen Ausschüssen oder Verwaltungsgremien übernehmen wir gerne für Sie. Unsere Ergebnisse basieren dabei auf Zahlen, Daten, Fakten, wissenschaftlich begründeten Prognosen und unseren jahrelangen Erfahrungen. Es gilt, Bildungsangebote einer Kommune mit einem einheitlichen Standard zu bewerten, Verschiedenes aber mit Augenmaß zuzulassen und Entwicklung zu fördern.

Uns ist es wichtig, bei der Gestaltung von Planungsprozessen alle Betroffenen mithilfe geeigneter Instrumente wie Workshops, Ideenwerkstätten oder moderierte Entwicklungskonferenzen einzubeziehen.

Mehr zu unserer Arbeit, unseren Leistungen und unserem Team erhalten Sie im weiteren Verlauf.

Umsetzung DigitalPakt gestartet

Die ersten Aufträge von Schulträgern aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Brandenburg, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sind eingetroffen oder mit dem Wunsch nach der Buchung von Zeitfenstern angekündigt. Sehr erfreulich ist die bunte Mischung von sehr kleinen Gemeinden über kreisfreie Städte, Großstädte bis hin zu Landkreisen. Dadurch wird der bereits über die Medienentwicklungsplanung erarbeitete Erfahrungsschatz um eine wichtige Komponente – die konkrete Umsetzung – erweitert.

Konkrete Umsetzung heißt bei uns nicht nur die Fertigung der Anträge, sondern auch – wenn gewünscht – die technische Planung der Infrastruktur bis hin zur Ausschreibung und Vergabe. Zunehmend bedienen wir die Forderung von Schulträgern, ihre Schulen auch bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung der schulischen Medienkonzepte zu unterstützen. Damit soll sichergestellt werden, dass die investierten Mittel auch im Unterricht genutzt werden.

Kontaktieren Sie uns unter info@garbe-lexis.de oder wenden Sie sich direkt an unseren MEP-Koordinator garbe@garbe-lexis.de. Wir liefern ein auf ihre spezifische Ausgangslage abgestimmtes Konzept.

Weitere Infos und Beratungsangebote zu diesem Thema finden Sie >> hier.

Medienentwicklungs-planung

Einerseits fordern die Schulministerien den Medieneinsatz in allen Unterrichtsfächern und die Stärkung der Selbstlernprozesse der Schülerinnen und Schüler. Andererseits sind die Schulträger verpflichtet „ihre“ Schulen nach dem aktuellen Stand der Technik auszustatten. Welche personellen Ressourcen und Kompetenzen werden für den Planungsprozess benötigt? Sind diese bei Ihnen in der Schulverwaltung vorhanden? Wie kann ein pädagogisch und technisch sinnvoller Ausstattungsprozess aussehen? Bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Mehr erfahren …

Schulentwicklungs-planung

… ist heute mehr als die Auswertung und Bewertung der öffentlichen Schulstatistik und die Verlängerung von Trends aus der Vergangenheit in die Zukunft. Sie basiert auf einem Mix aus quantitativen und qualitativen Daten und sichert damit ein bedarfsgerechtes, den aktuellen pädagogischen Anforderungen (z. B. Inklusion) entsprechendes Schulangebot. Wir erstellen für Sie Schülerprognosebe-rechnungen, Raumanalysen und -konzepte. Wir betrachten auch – wenn Sie es wünschen – die Entwicklung der Ganztags-betreuung oder geben eine qualifizierte und objektive Rückmeldung zu Ihren (Bau-)Planungen. Auch die Erstellung eines jährlichen Schülerzahlenmonitorings, die Beantwortung gezielter Fragestellungen zur Schüler- und Schulstruktur, Wechselverhalten und Herkünften, Analyse des Raumbedarfs, Erstellung von individuellen Raumprogrammen, Entwicklung von Raumkonzepten und Begleitung von Schulbau-planungen in der „Phase null“ gehören zu unserem Portfolio.

Mehr erfahren …

KiTa-Bedarfsplanung

Hier bieten wir Ihnen formal korrekte Kindertagesstätten-bedarfsplanungen an, die auch die neuen Anforderungen an Inklusion berücksichtigen. Quantitative Aspekte sind aber nur die notwendige, nicht die hinreichende, Bedingung für gute (frühkindliche) Bildung: Wir gehen konsequent weiter und begleiten auch die Umsetzung und die Schnittstellen zur Schulentwicklungsplanung, etwa mit einer Optimierung des Übergangs von der Kita zur Grundschule. Damit wird auch hier das Feld der gemeinsamen Verantwortung von Jugend- und Schul(verwaltungs)-amt beschritten. Auch die Situation der Tagespflege sowie Fragen, die individuell vor Ort entstehen, nehmen wir in die Analyse auf.

Mehr erfahren …

Unser Team

Wir alle besitzen verschiedenste Qualifikationen und sind auf unsere jeweiligen Bereiche spezialisiert.
Die drei Geschäftsbereiche werden von den drei Partnern verantwortet.
Wir arbeiten an verschiedenen Standorten und können so ein recht großes Gebiet mit persönlichen Besuchen in den Kommunen abdecken. Am Hauptsitz in Halle/Westf. bieten wir auch Schulungen an. Informationen dazu erhalten Sie bei Frau Füchtemeier.

Dr. paed. Detlef Garbe

– Partner –
Büro Leverkusen
garbe@garbe-lexis.de
02171 / 733574

Dipl. Vw. Ulrike Lexis

– Partnerin –
Büro Halle/Westf.
lexis@garbe-lexis.de
05201 / 97116-38

Dipl. Soz. Wiss.
Petra v. Berlepsch

– Partnerin –
Büro Niedernwöhren
berlepsch@garbe-lexis.de
05721 / 980603

Wolfgang Richter

richter@garbe-lexis.de
02363 / 358415

Christian Junge

junge@garbe-lexis.de
0541 / 388796

 Karsten Steinkühler

steinkuehler@garbe-lexis.de
0171 / 2613667

Michael Wenzel

– freier Mitarbeiter –
wenzel@garbe-lexis.de
0170 / 2791200

Christina Füchtemeier

– Backoffice & Raumkonzepte –
fuechtemeier@garbe-lexis.de
05201 / 97116-39

Lars Merkle

– Schülerzahlenmonitoring & Statistik –

Sabine Behl

– Buchhaltung –

News

IT.NRW: Bevölkerungsentwicklung

IT.NRW legt für alle Städte und Gemeinden des Landes neue Ergebnisse zur zukünftigen Entwicklung der Bevölkerung vor In 119 der 373 kreisangehörigen Städte und...

Waldorfpädagogik wird 100

Die Süddeutsche Zeitung berichtet seit einiger Zeit regelmäßig über die Waldorfschulen, weil die Waldorfpädagogik 2019 ihren 100. Geburtstag feiern kann. Sie...

Fridays for Future bei GLvB

Für coole Schulen und coole Köpfe: GLvB schließt sich dem weltweiten Aufruf der Schülerinnen und Schüler zum Klimastreik am 20. September an. Es ist der Freitag vor...

Schulbaurichtlinie

Anfang Juni trat eine Veränderung der Schulbaurichtlinie von 1996 in Kraft. Die Schulbaurichtlinie (SchulbauR) besteht aus der eigentlichen Richtlinie und einer...

Rahmenbedingungen im Ganztag und Lernerfolg

Wie gute Rahmenbedingungen im Ganztag zum Lernerfolg beitragen können Bessere Ausstattung für Ganztagsschulen! Eine neue Studie des Instituts der deutschen...

Buchtipp

Jürgen Kaube ist Herausgeber und Bildungsexperte der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung», er hat ein sehr pointiertes und lesenswertes Buch zur Diskrepanz zwischen...

Multifunktionale Mensa

Oftmals kann ein Schulträger über ein neues Mensagebäude mehrere „Probleme“ auf einmal lösen, so die Stadt Drolshagen (s. Bild oben). Ein neues Mensagebäude kann...

Klassenräume werden größer

Hamburg baut neue Grundschulen, 80 m² sollen laut Presseberichten die Klassenräume werden. Das ist ein richtiger Schritt – noch einfacher allerdings wären 90 m²,...

Wie halten Sie es mit dem Schulbau?

Gretchenfrage: Wenn die Antwort 39 lautet, wie lautet und an wen gerichtet war dann die Frage? Auflösung: nach mehreren Presseberichten baut die Hansestadt Hamburg...

Wir sind umgezogen!

Wir haben unseren Firmenhauptsitz (Büro Frau Lexis)  von der Annenstraße 6 in Gütersloh nach Halle/Westf. verlegt. Bitte beachten Sie die geänderten Kontaktdaten!...

Kontakt

Sie wissen nicht, an wen Sie sich werden sollen oder haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann benutzen Sie bitte dieses Kontaktformular. Eine E-Mail mit Ihrer Nachricht geht an unseren Hauptsitz in Halle/Westf. und an unsere Büros in Leverkusen und Niedernwöhren. Telefonisch erreichen Sie unser Büro in Halle/Westf. montags bis freitags ab 8:30 Uhr unter der Rufnummer: 05201 / 97116-39.

11 + 11 =

Fachforum 2020 in Niedersachsen

Jetzt anmelden!

Freitag, 14. Februar 2020
im ANDERS Hotel & Tagung, Walsrode

>> zur Anmeldung

Fachforum 2020 in Dortmund

Save the date!

Freitag, 15. Mai 2020
im l´Arrivée Hotel und Spa, Dortmund-Höchsten

>> zur Platzreservierung

Fridays for Future...

GLvB schließt sich dem weltweiten Aufruf zum Klimastreik am 20. September an.
Es ist der Freitag vor dem Klima-Sondergipfel in New York. In Deutschland ist es gleichzeitig ein wichter Tag für die Klimapolitik. Das Klimakabinett der Bundesregierung ...

>> lesen Sie hier mehr zu unserem Klimabeitrag.

Interesse, mit uns zu netzwerken?

Sind Sie auf ein interessantes Thema rund um Schule und Medien gestoßen und möchten dies in unserem Newsletter oder Blog vorstellen? Dann melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Dr. paed. Detlef Garbe

- Partner -
Büro Leverkusen
garbe@garbe-lexis.de
02171 / 733574

Dipl. Vw. Ulrike Lexis

- Partnerin -
Büro Halle/Westf.
lexis@garbe-lexis.de
05201 / 97116-38

Dipl. Soz. Wiss.
Petra v. Berlepsch

- Partnerin -
Büro Niedernwöhren
berlepsch@garbe-lexis.de
05721 / 980603