Fachtagung 2018

Schule 2018 - Viel Licht, viel Schatten

Unsere Fachtagung 2018 war nicht nur vom Wetter begünstigt, sondern auch wieder gut besucht.

Die 2x 2 Workshops (je zwei zur Medien- und Schulentwicklung)  waren dabei gleichmäßig nachgefragt. Wir konnten wie erwartet feststellen, dass bei fast allen Gästen aus der Schulverwaltung die Ampeln jetzt auf Grün standen; dies galt sowohl für die fast überall anstehenden Bau- und Standortplanungen für Schulsanierungen, -umbauten und -erweiterungen als auch für Investitionen in den Anschluss ans schnelle Internet, in die Verkabelung und Ausstattung, und die Umsetzung der Medienentwicklungskonzepte.

Auftakt

Schule 2018 - viel Licht, viel Schatten: Entwicklung jenseits der Personalnot?
Ulrike Lexis, Dr. Garbe & Lexis

Workshop 1

Erfahrungen aus dem Bau, Umbau und Ausbau von Schulzentren
Arnd Baumann, Architekt der Stadt Rietberg; Ulrike Lexis, Dr. Garbe & Lexis

Workshop 2

Ausbau der Netzinfrastruktur in den Schulgebäuden - Hinweise zu Arbeitsschritten, Abläufen und Prozessen
Christian Junge, IT-Spezialist und Nachrichtentechniker

Workshop 3

Grundschulen im Wandel
Petra von Berlepsch und Ulrike Lexis, Dr. Garbe & Lexis

Workshop 4

Vom statischen Medienkonzept zu Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien - Wie sichern Schulträger den Mitteleinsatz ab?
Michael Wenzel, Medienpädagoge und Lehrer

Abschluss

Vom Mythos der Active Boards oder dem Märchen der Interaktivität
Dr. Detlef Garbe und Wolfgang Richter, Dr. Garbe & Lexis